...aber als meine Tante wieder weg war, haben sie mit mir geschimpft und mir gesagt, dass ich nächsten Dienstag einen Arzttermin hätte. Ich will aber da nicht hin! Ich bin nicht krank!

Ich wollte mich wehren, kratzen, beißen, schlagen! Nur mit Mühe konnte ich mich halten. Und dann weinte ich wieder, zum ersten Mal seit meinem achten Lebensjahr.

28. Oktober. 2006:

...sie brauchen mir keine Lügenmärchen erzählen! Ich weiß doch ganz genau, was dahinter steckt! Ich kann schon mal anfangen meine Sachen zu packen! Denn danach werde ich in irgendso eine Psychoanstalt eingewiesen! Danach ist mein Leben sowieso nicht mehr lebenswert, also kann ich mich auch gleich umbringen...

 

15. November. 2006:

...meine Blutwerte sind gut ausgefallen. Dann hat er mich über die Folgen von Magersucht vollgelabert und ich musste auf die Waage. 2 Kilo weniger, und wir hätten uns über eine Klinik unterhalten müssen, bla, bla, bla...Dann wollte er auch noch wissen, wie sich die Magersucht bei mir äußert....

 ...wie nebenbei fragte er:"Gehst du nach dem Essen zum Spucken?" Hallo? Nein, danke! Ich bin eine waschechte Anorektikerin!...

...jetzt will er mich alle 4 Wochen sehen und ich muss zunehmen...

16. November. 2006:

Jetzt, wo mir meine Beine entlich gefallen, nehmt ihr mir alles wieder weg! Alles war umsonst! Ich kann mich schon mal wieder um neue Hosen umschauen, die alles wieder verdecken! Jetzt, wo ich auch endlich mal engere Jeans tragen kann, nehmt ihr mir wieder alles weg!

05. Dezember. 2006:

Heute bin ich zum ersten Mal geritten! Allerdings ist mir trotz meiner 6 Schichten fast eine Zehe abgefroren! Sie wollte und wollte auch unter der heißen Dusche einfach nicht wieder rosig werden!....

12. Dezember. 2006:

Der zweite Arzttermin ist gut verlaufen, ich muss erst wieder in zwei Monaten hin! Juhuuu!!....

03. Januar. 2007:

...zum 1.Mal bei einer Therapeutin....nächsten Mittwoch habe ich bei ihr wieder einen Termin. Sie will sich meine Biografie ansehen...

13. Februar, 2007:

Meine neue Strategie: so wenig wie nur möglich zu Hause sein!

25. Februar. 2007:

Schluss, aus, Ende, ich kann nicht mehr! Gestern war der Super-Gau überhaupt! Den ganzen Tag waren Mama und ich beim Shoppen. Alles war schön, nur nichts hat mehr gepasst und an mir komisch rumgehangen. Kein Wunder bei meinem derzeitigen Kampfgewicht von 44 kg!...Manchmal bin ich direkt über mich selbst erschrocken...Was war nur aus mir geworden?...Dort, wo ein hübscher Po hätte sein sollen, war Flachland. Es war mir peinlich vor Mama...in der Eisdiele haben wir uns je ein großes Eis schmecken lassen...ich hatte riesige Gewissensbisse...

...zuhause war ich der festen Überzeugung, dass sich in meinem Leben etwas grundlegend ändern müsste, doch dann sah ich die riesen Wasserflasche und schmeckte die Schokolade meines Riegels auf der Zunge und Ekel überkam mich....

...in Windeseile verschwanden zwei Gläser Wasser im Abfluss und das Pick-up quetschte ich zwischen dem anderen Müll in den Abfalleimern....

...kam Mama wieder und hat in den Mülleimern gewühlt und alles ist aufgeflogen...und auch noch zwei Zwiebackscheiben, die ich im Laufe der Woche verschwinden habe lassen...

...dachte nur:"Scheiße!", einfach nur "Scheiße!"...

Und Mama sagte nur:"Es geht nicht mehr. Am Montag bin ich bei Dr.-, dann kommst du in eine Klinik!"

...mein Kopf war leer bis auf einen Satz:"Dein Leben wird gerade ruiniert."

...werde beaufsichtig bis zum Klinikaufenthalt. Mein zu Hause hat sich in eine Mastfarm für Weihnachtsgänse entwickelt, obwohl Weihnachten schon längst vorbei ist!....

24. März.2007:

...nächsten Donnerstag komme ich ins Irrenhaus...

...alle meine Gedanken kreisen nur noch um dieses eine Thema...

...Mama lässt das alles kalt, die will mich nur noch loshaben....

...ich wollte nie in eine klinik...

...was ist so schlimm daran, die Zahl 50 zu hassen?

...hätte jetzt gerne eine innige Umarmung aber an die totale Einsamkeit werde ich mich gewöhnen müssen...

22.8.07 16:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen